Über BLOW Beach House

Ein besonderes Strandhaus ...

Eine besondere Geschichte

Am südlichsten Strandabschnitt in Den Haag, wo sich der Sandmotor und die Nordsee treffen, finden Sie BLOW Beach House. Ein besonderer Ort, für ein besonderes Strandhaus mit einer besonderen Geschichte. Die abgeschiedene Lage am Zandmotor ermöglicht eine einzigartige Kombination aus Sport und Entspannung. Das Personal ist freundlich, der Kaffee ist lecker und die Atmosphäre ist entspannt. Kurz gesagt, Sie können in diesem Sommer ganz einfach BLOW zu Ihrer Liste der schönsten Orte hinzufügen.

Die Jungs nutzen immer noch jede Möglichkeit gemeinsam zu kiten!
Chris (rechts) & Toine (links)

Wie alles angefangen hat ....

DIE GESCHICHTE HINTER SCHLAG

Die Eigentümer Toine de Klerk und Chris Dingemanse sind seit 2014 am Strand von Kijkduin tätig. Nach ihrem Masterabschluss entschieden sich beide Freunde für einen Wechsel an der Technischen Universität Delft.

CHRIS

"Während meines Studiums in Delft sah ich ein schönes Projekt vorübergehen; Der Sandmotor. Ich dachte, dies ist ein idealer Ort für Kitesurfkurse. Innerhalb von 4-Wochen habe ich eine Kitesurfschule eröffnet. Innerhalb kürzester Zeit haben 5-Lehrer gearbeitet und wir haben auf dem Sandmotor viele Menschen glücklich gemacht. In der Studie stand der Deal, Chris würde ein Geschäft eröffnen und Toine würde Erfahrungen sammeln und an der Beratungserfahrung teilnehmen. Nach einem erfolgreichen Sommer rief ich Toine an ... "

TOINE

"Nach meinem Abschluss habe ich tatsächlich in einer großen Beratungsfirma in Amsterdam gearbeitet. Alle Freiheiten, die ich während des Studentenlebens hatte, waren plötzlich verschwunden. Der Wind, das Meer, die Wellen und das unbeschwerte Leben, das ich gegen einen Mietauto ausgetauscht hatte, zu enge Anzüge und endlose Meetings. Um Dezember 2013 war ich am Steuer und brach mein Leben in Amsterdam. Ich habe ein Flugticket nach Bonaire gebucht und dann rief mein Kumpel Chris an .... "

Nach diesem Anruf entwickelte 2014 die Idee, BLOW einzurichten. eine professionelle Kitesurfschule auf dem Sandmotor. Im Laufe der Jahre hat sich BLOW zu einer der größten, bekanntesten und professionellsten Kitesurfschulen der Niederlande entwickelt.

Der Traum des Jungen wurde Wirklichkeit ...

SCHLAGSTRANDHAUS

Toine & Chris haben hart daran gearbeitet, das Unternehmen mit den nötigen Höhen und Tiefen auf der Suche nach einem festen Standort am Strand auszubauen. In 2017 sahen sie eine Chance, den ehemaligen Strandpavilion Klein Ockenburgh zu kaufen. Auf 21 June 2017 wurde der Verkauf zur Tatsache und plötzlich hatten beide Freunde kurz vor der Hauptsaison ein Strandzelt ohne Erfahrung in der Hotellerie.

"Statt einen Businessplan über ein Cateringkonzept vorzulegen, mussten wir plötzlich ein richtiges Zelt betreiben. Es war eine sehr harte Schule, aber man lernt dabei. "

In 2018 wurde das Team zusammengestellt, das Zelt umgebaut und im Mai 2018 wurde der Traum des Jungen Wirklichkeit. Die Eröffnung des BLOW Beach House mit einer großen Party voller Freunde und Familie. In der Liste von Kijkduin ist BLOW ein junger Spieler mit einem schönen Ort und einer einzigartigen Atmosphäre, oder wie die Herren selbst sagen:


Das Geheimnis des Haager Strandes.


"Wenn Sie mit uns an den Strand kommen, betreten Sie eine andere Welt. eine Welt von Raum und Ruhe, eine Welt von frischer Luft am Strand, Baden entlang der Gezeiten und lange Sommerabende. Aber auch eine aktive Welt; eine Welt aus Wind und Wellen, eine Welt aus Sand und Salz im Haar, eine Welt aus lächelnden Kitesurfern, die durch die Luft fliegen. Unsere Türen sind jedes Jahr von 1 April bis Ende Oktober für alle geöffnet, die den Strand genießen möchten, auch Hunde! "

2018 die Feuertaufe

wie war das erste jahr

Die letzte Saison war von einem beispiellosen Sommer geprägt, was für das gesamte BLOW-Team harte Arbeit bedeutete.

"Es war für uns eine Feuertaufe, haha. Auf die eine oder andere Weise haben wir es alle sehr ordentlich und es war ein fantastisches Jahr. "

Toine & Chris sind sehr stolz auf die Blastage und Ereignisse, die sie im vergangenen Jahr mit Hilfe des Teams durchgeführt haben. Die erste Ehe bei BLOW war sehr erfolgreich und beide Unternehmer freuen sich, dass sie sich um zahlreiche Geburtstage, (Firmen-) Partys, Meetings und sogar ein Festival kümmern können.

"Einer der denkwürdigsten Momente war die Betreuung eines erstklassigen 21-Dinners mit 8-Kursen für 40-Gäste aus den Niederlanden und Spanien. Wir haben diese Aufgabe ernsthaft angesprochen und vorbereitet. Am Ende des Abends war die gesamte Familie des Abendessens gerührt und emotional, wie besonders dieser Tag war und wie gut alles arrangiert wurde. Dann können Sie nur lächeln und stolz auf Ihr Team sein! "

Chris sagt uns, dass sich BLOW in der Region von Den Haag und Umgebung zu einem festen Namen entwickelt, da für jeden Strandbesucher etwas zu tun ist.

Bei hohen Temperaturen sehen wir verschiedenste Gäste aus der Region und dem Ferienpark Roompot. Bei weniger "guten" Strandtagen bläst es oft und dann ist das Zelt voll von Anfängern und erfahrenen Kitesurfern. Wir versuchen wirklich, diese Gruppe an uns zu binden. Zum Beispiel verfügt die Kitesurfschule über einen modernen Laden, in dem Kites, Board und Zubehör verkauft werden. Hinter dem Strandhaus gibt es Umkleidekabinen, nachhaltige heiße Duschen und es gibt sogar die Möglichkeit, dass die echten Hartgesottenen ihre eigene Kitesurfausrüstung sicher und versichert aufbewahren.

"Das Schöne an diesem Unternehmen ist, dass es sich manchmal wie ein Familienunternehmen anfühlt: Meine Eltern essen oft und haben oft bei allem geholfen. Im Frühjahr installierte mein Vater die Solarkessel auf dem Dach, meine Mutter putzte alles und die Schwester von Toine (Fleur) war im Ministerium, wunderschön! "

Die Jungs sitzen nicht still ...

Planen für die Zukunft

Jedes Jahr im Februar kehren die beiden Männer voller neuer Ideen und voller Energie von ihren Reisen zurück. In den Wochen vor dem Bau im März diskutieren sie, was im kommenden Jahr geplant ist. Toine sagte:

"Unsere derzeitige Karte ist eine verantwortungsbewusste Mischung aus Komfortnahrung, Weltküche und gesunden vegetarischen Optionen. Es ist für jeden etwas dabei. In diesem Jahr möchten wir die Speisekarte mit Vorspeisen und Desserts erweitern, die miteinander geteilt werden können. Teilen ist fürsorglich. Ich bin auch ein Fan von meinem eigenen Steinofen, in dem die frischesten Pizzen, Brot und Fleischgerichte zubereitet werden können. Der Ofen muss zum Herzstück des Geschäfts werden, damit alle die Wärme und den Blick auf die frischen Produkte genießen können. "

Chris antwortet darauf und sagt, dass zwei Terrassen von BLOW gründlich auf die Schaufel gelegt werden. Es gibt weitere gemütliche Ecken, wo sich die Gäste bei bestem Blick auf Den Haag aus dem Wind entspannen können.

Die Männer sitzen nicht still. Wir können also viel von BLOW Beach House erwarten. Die Türen öffnen sich ab 1 im April bis Ende Oktober wieder. Ich würde sagen, bis dahin!

Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.