5-Tag Kitesurfing-Unterricht

Lerne Kitesurfen in 5-Tagen!

_DSC0245

Das umfassendste Paket zum Kitesurfen lernen!

Chris
Team BLOW

Der erste Schritt

Kitesurfen lernen
in 5 Tagen?

Dies ist der umfassendste und beste Kitesurfkurs der BLOW Kitesurfschule. Wir sind 100% sicher, dass Sie innerhalb dieser Zeit an verschiedenen Orten Kitesurfen lernen können, gegen den Wind segeln können und Ihre ersten Kurven drehen können.

Das Ziel ist es, wirklich zu lernen, wie man innerhalb von 5-Tagen Kitesurfen kann, damit Sie mit viel Selbstbewusstsein zwischen anderen Kitesurfern und Wassersportlern surfen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Kitesurfen im Griff haben, und buchen Sie jetzt einen 5-Kitesurf-Tageskurs.

Reservieren Sie noch heute online ab € 399, - (€ 80, - pro Stunde).

DSCF9502

PREISE - Kitesurfen lernen in 5-Tagen

Sie haben immer 3-Optionen bei BLOW:

privat

1 Person

5x 2,5 Stunde € 799, - PP

Die effektivste Lehrmethode
Maßgeschneidertes Unterrichtsprogramm
Sehr persönlich

Duo-Lektion

2 personen

5x 3 Stunde € 550, - PP

Ideale Lektion für 2-Leute
Gemütlich & intensiv
Lernen Sie gemeinsam Kitesurfen

Gruppenstunde

3 personen

5x 3,5 Stunde € 499, - PP

Ideal für eine Gruppe von Freunden oder Familien
Nur Kein Problem, es gibt immer Platz!
3,5-Stunde gemeinsam Kitesurfen lernen!

Was machen wir genau?

In den ersten drei Kitesurfstunden bringen Ihnen unsere Instruktoren bei, den Kite zu kontrollieren, das Wasser selbständig zu starten und in beide Richtungen zu segeln.

  • Tag 1: Theorie, Aufbau und Kontrolle des Drachens
  • Tag 2: Gewöhnen Sie sich an den Kite, üben Sie den Wasserstart, segeln Sie kleine Strecken
  • Tag 3: Längere Entfernungen

Nach der dritten Lektion sehen wir, dass die Schüler genug Technik haben, aber manchmal zu beschäftigt sind, den Drachen zu betrachten, so dass sie andere Wassersportler in ihrer Umgebung vergessen. Deshalb unterrichten wir Sie in der 4. und 5. Lektion kontrolliertes Segeln zwischen anderen Kitesurfern und Wassersportlern.

  • Tag 4: Längere Strecken (gegen den Wind) segeln, wenden sich
  • Tag 5: Selbstbewusstes, unabhängiges und sicheres Kitesurfen

Sie lernen, beim Kitesurfen den Frieden zu bewahren und Ihre ersten Kurven zu fahren. Innerhalb von 5 Tagen sind wir zu 100% sicher, dass Sie selbstständig Kitesurfen lernen können - Woehoeee!

  • Schätzen Sie, wann Sie sicher Kitesurfen können (Wetter & Wind)
  • Erklären Sie das Windfenster, die Kraftzone und die neutrale Zone
  • Verwenden Sie Sicherheitssysteme, wenn es "schief geht"
  • Überprüfen Sie den Drachen
  • Bodydraggen! Wohooo das ist cool
  • Vorwindkörper ziehen, um Brett zu finden
  • Theorie über Wasserbeginn und Körperhaltung
  • Machen Sie eine perfekte Drachenbewegung (Krafthub), um aus dem Wasser zu kommen
  • Selbständig auf das Brett legen, während der Drachen überprüft wird
  • Wasser in beide Richtungen starten lassen
  • Erste Meter VAARPLEZIER! YEAAAAAAH
  • Theorie der Körperhaltung und Boardkontrolle
  • Längere Strecken segeln
  • Seitenbrett zur Bestimmung der Segelgeschwindigkeit und -richtung
  • Erste Stücke gegen den Wind segeln
  • Unabhängig segeln lange Strecken gegen den Wind - Yihaaaa!
  • Gehen Sie an Bord, um die Segelgeschwindigkeit und -richtung zu bestimmen
  • Lange Stücke gegen den Wind segeln in beide Richtungen
  • Behalten Sie den Überblick beim Kitesurfen
  • Kontrolliertes Segeln mitten in anderen Kitesurfern
  • Glatte Kurven
  • Vielleicht dein erster Sprung! Auf und ab ....

Nachdem Sie das Kitesurfen gelernt haben, zertifiziert die BLOW Kitesurfschule Sie als unabhängigen Kitesurfer und Sie erhalten einen IKO Zertifikat (International Kiteboarding Organization). Dies ist ein internationales Zertifikat, mit dem Sie weltweit nachweisen können, dass Sie ein unabhängiger Kitesurfer sind. Es ist jetzt möglich, überall Kitesurfausrüstung zu mieten oder Kitesurfunterricht zu nehmen, um beispielsweise das Springen zu lernen.

Ohne Wind ist es nicht möglich, das Kitesurfen zu erlernen, da nur wenige Knoten erforderlich sind, um einen Kite in der Luft zu halten. Auf der anderen Seite gibt es ein Maximum an Knoten, um Kitesurfen sicher unterrichten zu können.

  • Mindestwind: 10-Knoten (3bft)
  • Maximaler Wind: 30 Knoten (6-7bft)

Dies hängt immer von der Erfahrung und dem Gewicht des Schülers und den Teilen ab, die wir dem Schüler beibringen möchten.

Weiter!

Ich habe Kitesurfen gelernt
und was jetzt?

Sie haben Kitesurfen gelernt und sind offiziell zertifiziert unabhängiger kitesurfer.Dies bedeutet, dass Sie auf verantwortungsvolle und sichere Weise selbstständig Kitesurfen können. Jetzt ist die Zeit, Sachen zu kaufen oder zu mieten. Chris & Toine hilft Ihnen natürlich mit Ratschlägen zum Kauf Ihrer ersten Kitesurfausrüstung und mit der Suche nach einem schönen Kitesurfplatz für den Urlaub!

Kiteclub Sand Motor:

Kiteclub Sand Motor wurde in 2018 gegründet und zielt darauf ab, Anfänger und Fortgeschrittene miteinander in Kontakt zu bringen, um ein Spaßclubgefühl zu schaffen, in dem Freundschaften geknüpft werden und wo die Leidenschaft für den Sport geteilt werden kann.

Fortgeschrittene Lektionen:

  • Lerne zu springen
  • Auffrischungskurs
  • Hydrophil

Der Sandmotor

Der beste Ort zum Kitesurfen

Buchen Sie noch heute und steigen Sie an diesem Wochenende ein!

Direkt reservieren

Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.