IKO Instructor Ausbildung

Holen Sie sich Ihr IKO bei BLOW!

IMG_0668

Machen Sie Ihr Hobby zu Ihrer Arbeit und wird IKO-Instruktor bei BLOW! Unser Tipp: Kombinieren Sie das Gleiche AITC & ITC.

Team BLOW

DIESES JAHR ORGANISIEREN WIR EINE ANZAHL VON AITC'S & ITC'S AT BLOW.

1. AITC: Montag, 15. März - Freitag, 19. März 2021
1. Erste Hilfe: Sonntag, 21. März 2021
1. ITC: Montag, 22. März - Freitag, 26. März 2021

2. AITC: Montag, 31. Mai - Freitag, 4. Juni 2021
2. Erste Hilfe: Sonntag, 6. Juni 2021
2. ITC: Montag, 7. Juni - Freitag, 11. Juni 2021

Kitesurflehrer
sein

Was kann ich als Kitesurflehrer tun?

Als Kitesurflehrer benötigen Sie mindestens genug Erfahrung als Kiter. Gemäß den offiziellen IKO-Standards können Sie einem IKO-Kursleiter nur folgen, wenn Sie über folgende Grundkenntnisse verfügen:

  • Sie müssen in der Lage sein, gegen den Wind und gegen den Wind zu segeln
  • Sie müssen einen Sprung landen können
  • Sie müssen eine glatte Kurve machen können
  • Sie müssen in der Lage sein, sich selbst zu retten

Neben diesen körperlichen Übungen ist es auch wichtig, dass Sie etwas gut vermitteln können (Didaktik). Während einer Kitesurfstunde ist viel theoretisches Verständnis, praktische Übungen und Einsicht erforderlich. Es ist daher schön, einen Lehrer zu haben, der alles klar erklären kann, Geduld hat und es zu einer großartigen Zeit macht. Die Geschwindigkeit und Freude, mit der ein Schüler während des Kitesurfunterrichts Fortschritte macht, hängt weitgehend vom Ausbilder ab. Sie alle werden diese Art von Fähigkeiten während der lernen Assistant Instructor Schulungskurs (AITC) und die Instructor Schulungskurs (ITC).

Warum IKO?

Das Training der International Kitesurf Organization ist das mit Abstand berühmteste internationale Kitesurf-Training weltweit. Seit Beginn des Sports wurde die IKO-Methode zu einer weltweit anerkannten Lehrmethode entwickelt, die Kursteilnehmer vom Anfänger bis zum unabhängigen Kitesurfer führt. Ein IKO-Zertifikat ist daher weltweit gültig und anerkannt. Gleiches gilt für die Ausbildung der Ausbilder und die damit verbundene Zertifizierung. Der größte Vorteil eines IKO-Trainings ist, dass Sie als Kitesurflehrer auf der ganzen Welt anfangen können!

Wie werde ich unabhängiger IKO-Kitesurflehrer?

Ein unabhängiger IKO-Kitesurflehrer hat den AITC und Die ITC wurde erfolgreich geschlossen. Neben dieser Zertifizierung ist es dann sehr wichtig, dass Sie Erfahrungen in der Praxis sammeln.

Wollen Sie auch Ihre Leidenschaft vermitteln?

Registrieren Sie sich für den AITC- und den ITC-Kurs und werden Sie
eine unabhängige Kitesurflehrerin #bestjobintheworld

Laufen Sie zuerst eine Lektion und dann selbst Kitty!

Diese Kombination ist zu verrückt! Melden Sie sich deshalb als IKO-Instruktor an
#bestjobintheworld

Assistant Instructor
Schulungskurs (AITC)

Was bedeutet dieses Training?

Der Assistant Instructor Kurs of Der Assistant Instructor Training Course (AITC) ist ein intensiver Zeitraum von 5-Tagen, in dem Theorie und Praxis besprochen werden und in dem Sie mit Ihren Mitschülern in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten. Die Vormittage sind hauptsächlich theoretisch und die Nachmittage sind praktisch organisiert. Die behandelten Themen umfassen Materialwissen, Meteorologie, Aerodynamik, Windeffekte und die Prinzipien der Unterrichtsmethoden gemäß den IKO-Standards.

Nachdem Sie Ihr eigenes Kit-Können anhand einer Demonstration beurteilt haben, ist es Zeit für praktischen Unterricht. Der Assistant Trainer demonstriert die Unterrichtsmethoden nach den IKO-Standards, nach denen die Schüler die Übungen miteinander durchgehen. In kleinen Gruppen geben Sie Ihren ersten Unterricht für Anfänger.

AITC-Prüfung

Am Ende des Kurses gibt es eine Online-Prüfung, für die Sie zwei Stunden Zeit haben. Wenn der Kurs erfolgreich abgeschlossen wurde, werden Sie als IKO Assistant Instructor zertifiziert. Falls gewünscht, können Sie sofort an der IKO Instructor Level 1-Schulung teilnehmen.

Was kann ich nach dem AITC tun?

Nach diesem Training können Sie in den folgenden Abschnitten Kitesurfer für Anfänger unterrichten:

  • Wetter- und Windkenntnisse
  • Erklären Sie Setup Kite & Sicherheitssysteme
  • Erklären Sie das Windfenster
  • Powerkiten
  • Den Drachen heben und senken
  • Kontrolliere den Drachen

Die obigen Theorien und Übungen finden normalerweise an Land statt. Es folgen Übungen, die im Wasser stattfinden und ab diesem Zeitpunkt dürfen Sie nicht mehr mit einem AITC-Zertifikat unterrichten. Deshalb ist es ratsam, direkt zum Instructor Training Course (ITC) zu gehen.

AITC-Anforderungen

  • Mindestens 16 Jahre alt
  • IKO Level 3N Level:
    Machen Sie eine Kurve, gegen den Wind und Trampen. Kann auch zwischen anderen Kitern gesteuert werden.
  • Englisch lesen und schreiben

AITC-Kosten

Die Kosten für den 5-AITC-Tageskurs betragen € 450, - inklusive Mehrwertsteuer und allem Material, das Sie für den Kurs benötigen.

Wann ist der AITC?

In diesem Jahr bieten wir 2 AITC-Kurse im Frühjahr an:

  • Die 1. AITC findet von Montag, 15. März bis Freitag, 19. März 2021 statt
  • Die 2. AITC findet von Montag, 31. Mai bis Freitag, 4. Juni 2021 statt

Was bietet
SCHLAG Kitesurfschule?

  • AITC & ITC einschließlich IKO-Schulleiter
  • Untersuchungsgebiet am Sandmotor
  • Die Möglichkeit des Mittag- und Abendessens in unserem eigenen BLOW Beach House (Essen und Getränke nicht im Preis inbegriffen)
  • Neueste Materialien als Unterrichtsmaterial
  • Umkleideraum und heiße Duschen

Und vielleicht der beste Grund von allen (falls Sie Erfolg hatten):

 

  • einen Sommerjob bei BLOW als Instruktor, schauen Sie schnell auf unsere Seite: Bei BLOW arbeiten
Ready?

Instructor Schulungskurs (ITC)

Theorie

Der IKO-Kurs ist ein intensiver Zeitraum von 6-Tagen, in dem sowohl Theorie als auch Praxis besprochen werden und in dem das Thema "Sicherheit" das Hauptthema ist. Der IKO-Kurs beginnt mit einem Erste-Hilfe-Kurs Wo, wenn alles nach den Richtlinien verläuft, werden Sie am Ende des Tages zertifiziert. Anschließend arbeiten Sie während der verbleibenden 5-Tage intensiv mit Ihren Mitschülern in verschiedenen Bereichen. Sie beginnen mit dem theoretischen Hintergrund, in dem verschiedene Themen behandelt werden. Diese Themen umfassen Sicherheitsstandards, Unterrichtsmethoden gemäß den IKO-Standards, Psychologie und alle Trainingskomponenten einer Lektion. Sie müssen auch einige Präsentationen zu diesen Themen geben.

Üben

Neben diesem relevanten Grundwissen wird auch die Praxis ausführlich diskutiert. Nachdem Sie Ihr eigenes Kit-Können anhand einer Demonstration beurteilt haben, ist es Zeit für praktischen Unterricht. Der Prüfer demonstriert die Unterrichtsmethoden nach den IKO-Standards, nach denen die Schüler die Übungen miteinander durchgehen. Sie werden sowohl von den Mitschülern als auch vom Prüfer kritisch beurteilt. Es gibt auch eine Bootsübung, um einen Drachen und einen Kiter zu retten.

Examen

Am Ende des Kurses unterrichten Sie die Schüler, wo verschiedene Aspekte vom Prüfer bewertet werden. Sie müssen auch eine schriftliche Prüfung ablegen. Wenn der Kurs erfolgreich abgeschlossen wird, werden Sie als IKO Instructor Level 1 zertifiziert. Weitere Informationen zu den IKO-Standards finden Sie hier www.ikointl.com

Was kann ich nach dem ITC tun?

Nach dem ITC sind Sie ein voll ausgebildeter, unabhängiger IKO-Instruktor, und Sie und Ihre Schüler können den gesamten Prozess durchlaufen, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Kitesurfer vom Bodydraggen bis hin zu Kurven und ersten Sprüngen. Ihr Zertifikat ist weltweit gültig und Sie können daher weltweit Kitesurfkurse anbieten. Wenn Sie lieber in den Niederlanden bleiben, um in den Sommermonaten oder während einer ganzen Saison Kitesurfen zu geben, sind Sie mehr als willkommen. Dann überprüfen Sie die folgende Seite: Bei BLOW arbeiten

IKO-Anforderungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • IKO Level 4 Level:
    Machen Sie einen Sprung mit Greifern, Board Recovery.
  • Besitze ein IKO-Assistenten-Diplom
  • Halten Sie ein gültiges Erste-Hilfe-Diplom oder folgen Sie ihm zu Beginn des IKO-Kurses
  • Englisch lesen und schreiben

ITC-Kosten

Die Kosten für den 6-ITC-Tageskurs inklusive Erste Hilfe betragen € 850, inklusive Mehrwertsteuer und allen Materialien, die Sie für den Kurs benötigen.

Wann ist die ITC?

In diesem Jahr stellen wir im Frühjahr 2 ITCs zur Verfügung:

  • 1. Erste Hilfe: Sonntag, 21. März 2021 
  • 1. ITC: Montag, 22. März - Freitag, 26. März 2021
  • 2. Erste Hilfe: Sonntag, 6. Juni 2021
  • 2. ITC: Montag, 7. Juni - Freitag, 11. Juni 2021

Online buchen

Wenn Sie sich über unser Online-Formular registrieren, nehmen wir 24uur mit
Kontaktieren Sie Sie, um Ihre Reservierung gemeinsam zu besprechen.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail:

Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.