BLOWs Sommerangebot

3-tägiger Kitesurfkurs

In nur 3 Tagen verwandeln wir dich vom Neuling in einen selbstbewussten Kitesurfer. Das ist die Magie unseres Sommerangebots. Wir bieten einen kompletten 3-Tages-Kitesurfkurs für nur 319 € an, was einem exklusiven Rabatt von 70 € entspricht. Bei der Anmeldung erhalten Sie ein kostenloses Theoriebuch, damit Sie Ihr Wissen sofort auffrischen können. Melden Sie sich gleich an und seien Sie schon morgen in Ihrem Forum dabei. Lesen Sie schnell weiter!

Starten Sie noch heute Ihr Kitesurf-Abenteuer!

WARUM KIT SUR COURSE BEI ​​BLOW?

BLOW atmet und lebt Kitesurfen. Der Sport, die Kultur und die Weitergabe unseres Wissens. Als einzige Kitesurfschule direkt am Zandmotor ist BLOW die Heimatbasis für Wassersportbegeisterte und stolz die Kitesurfschule Nummer 1 in den Niederlanden.

Die abgeschirmte, flache Lagune des Zandmotor verfügt über flaches Wasser in Kombination mit einem stabilen Seewind und ist daher der perfekte Ort, um Kitesurfen zu lernen. Oder wie wir es nennen: „die blaue Piste des Kitesurfens“.

BLOW verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Erteilen von Kitesurf-Unterricht. Alle unsere Lehrer sind zertifiziert und machen viel Spaß!

Sie müssen sich auf Ihre Ausrüstung verlassen können. Deshalb verwenden wir die besten Marken der Kitesurf-Branche: North, Slingshot, Mystic und Lieuwe. Nichts als Qualität in unserer Kitesurfschule.

Mehr als 10 Jahre Erfahrung!

Der Hammer-Sommer-Deal

Dies ist der von unseren Schülern am häufigsten gewählte Kitesurfkurs und das aus gutem Grund! Das BLOW-Team sorgt dafür, dass Sie innerhalb von 3 Tagen hin und her segeln können. Neugierig, wie wir das alles erfahren werden?

Day 1

Die Grundlagen

In deiner ersten Kitesurfstunde konzentrieren wir uns auf Material, Technik und Sicherheit. Wann ist Kitesurfen sicher und wann nicht? Sie lernen, wie man einen Drachen richtig aufrüstet, ihn in die Luft startet und alle grundlegenden Flugübungen durchführt!

Darauf können Sie bei BLOW zählen:
5-tägiger Kitesurfkurs - BLOW Kitesurfschule - FAQ
Day 2

DEIN ERSTER WASSERSTART

Der Fokus der 2. Lektion liegt auf der Verbesserung deiner Kitefähigkeiten und den ersten Metern im Wasser. Wir gehen direkt ins Wasser zum Bodydrag und nutzen spezielle Übungen, um Sie sicher und kontrolliert auf das Brett zu bringen.

Darauf können Sie bei BLOW zählen:
3-tägiger Kitesurfkurs - Wasserstart BLOW Kitesurfschule
Day 3

Hin und her segeln

Ja! Man kann aus dem Wasser aussteigen, aber jetzt ist es wichtig, längere Strecken hin und her zu segeln. Wir konzentrieren uns besonders auf den Wasserstart, Ihre Körperhaltung und sorgen durch verschiedene Übungen dafür, dass Sie mehr Kontrolle über Ihre Segelgeschwindigkeit und -richtung erlangen.

Darauf können Sie bei BLOW zählen:
Was möchtest du wissen?

Häufig gestellte Fragen zur Kitesurfschule

Kitesurfen ohne Kitesurf-Unterricht zu lernen ist äußerst gefährlich und schwierig. Davon raten wir von der BLOW Kitesurf School dringend ab. Vergleichen Sie es damit, ohne Erfahrung mit dem Snowboard einen steilen Hang hinunterzufahren. Abgesehen davon, dass es furchterregend ist, besteht auch die Gefahr eines schrecklichen Unfalls. Kitesurf-Unterricht macht Kitesurfen weniger gefährlich und schmerzhaft. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe weiterer Vorteile:
  • Kitesurfen zu lernen ist ein sehr unterhaltsamer Prozess
  • Sie lernen das Kitesurfen schneller
  • Sie brauchen kein eigenes Zeug
  • Sie lernen, Risiken abzuschätzen
  • Und während der Kitesurfstunde lernen Sie viele neue Leute kennen
Die meisten Unfälle in der Kitesurfing-Welt passieren 99% von Anfängern, die der Meinung sind, dass sie kein Kitesurfen benötigen und daher die wichtigsten Fehler begehen. Indem Sie in einer guten Kitesurfschule mit erfahrenen Tauchlehrern Kitesurfen lernen, sorgen Sie für sicheren, persönlichen und vor allem Spaß beim Kitesurfen.

In 1-Kitesurfen können Sie Kitesurfen nicht lernen. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass Kitesurfer-Neulinge zwischen 3 und 5 Kitesurfen lernen müssen, um das Kitesurfen im Griff zu haben. Es ist wichtig, dass Sie nicht nur die Praxis, sondern auch die Theorie lernen, damit Sie immer sicher und unabhängig Kiten können.

BLOW ist vom 1. April bis 31. Oktober geöffnet. Dein Kitesurf-Unterricht ist 365 Tage lang gültig, außer von November bis März. Stellen Sie sicher, dass Sie sie rechtzeitig planen. Es ist ratsam, den Unterricht früh im Jahr zu beginnen und ihn schnell hintereinander zu planen, damit Sie möglichst schnell selbständig Kitesurfen können.

Ohne Wind ist es nicht möglich, das Kitesurfen zu erlernen, da nur wenige Knoten erforderlich sind, um einen Kite in der Luft zu halten. Auf der anderen Seite gibt es ein Maximum an Knoten, um Kitesurfen sicher unterrichten zu können. Durchschnittlich werden 70% der Lektionen fortgesetzt!

  • Mindestwind: 10-Knoten (3bft)
  • Maximaler Wind: 30 Knoten (6-7bft)

Dies hängt immer von der Erfahrung und dem Gewicht des Schülers ab und von den Komponenten, die wir dem Schüler vermitteln wollen.

"Wenn eine Kitesurfstunde nicht durchgeführt wird, kontaktieren wir unsere Schüler (E-Mail, Telefon, SMS), damit sie nicht umsonst kommen."

Kitesurfen bleibt ein Extremsport und man kann ihn so verrückt machen, wie man möchte. Vergleichen Sie es mit dem Snowboarden: Jeder, ob jung oder alt, übt es auf seine eigene sichere Art und Weise. Kitesurfen ist dem sehr ähnlich, achten Sie darauf, in Ihrer eigenen „Komfortzone“ zu bleiben, beginnen Sie langsam mit dem Hin- und Hersegeln, das ist schon fantastisch.
Der Kitesurf-Unterricht ist dabei ein wichtiger Schritt. So lernst du sicher und verantwortungsvoll Kitesurfen. Die Art und Weise, wie die BLOW Kitesurf School unterrichtet, basiert auf der Anwendung einer Schritt-für-Schritt-Methode. Sie bestimmen das Tempo. Darüber hinaus verwenden wir die neuesten und sichersten Materialien, sodass wir uns zu 100 % auf unser Material verlassen können.
Wir sind davon überzeugt, dass jeder Kitesurfen lernen kann und dass es zur beliebtesten Sportart Nr. 1 in den Niederlanden wird! Wir sehen es jeden Tag, jeder kann es lernen: Kinder im Alter von 10 Jahren bis hin zu Großvätern mit 70 Jahren!

Wir haben drei Standardteile des Tages, in denen wir unterrichten: morgens (09:00), nachmittags (13:00) und abends (17:00). Aber wenn Sie einen speziellen Wunsch haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden und wir versuchen, so flexibel wie möglich zu sein!

Auf die folgenden Punkte solltest du immer achten, wenn du sicheren und guten Kitesurf-Unterricht befolgen möchtest. Nicht jede Kitesurfschule legt großen Wert auf Sicherheit & Qualität.

  1.  Zertifizierte Kitesurfschule
    Bitte beachte, dass Kitesurfschulen nach den führenden Gütesiegeln zertifiziert sind: IKO/ VDWS/ NKV. BLOW Kitesurfschool ist als eines der 1 IKO Kitesurf Center in den Niederlanden zertifiziert.

  2. Erfahrene Instruktoren
    Verfügen die Instruktoren über nachweisbare Erfahrung und sind sie nach den geltenden Standards zertifiziert? BLOW beschäftigt nur hochqualifizierte IKO- und NKV-Instruktoren mit einem Hintergrund in Technologie, Sport und Gesundheit. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Lehre können sie sowohl Theorie als auch praktische Übungen anschaulich vermitteln.
  3. Maximale Gruppengröße
    Überprüfen Sie, wie groß die Gruppen in einer Kitesurfstunde sind. BLOW Kitesurfschool verwendet maximal 3-Schüler pro Kitesurflehrer in einer Gruppe, um die Sicherheit und Qualität einer Kitesurfstunde zu gewährleisten. Bei mehr als 4-Schülern nimmt die Unterrichtsqualität schnell ab.
  4. Neues Material
    Eine Kitesurfschule sollte während des gesamten Kitesurfunterrichts immer gut gewartete und neue Ausrüstung verwenden. Die Unfallgefahr steigt mit der Verwendung von älterem Material. BLOW erneuert alle Kites und Bars 2 bis 3 Mal im Jahr, damit wir immer mit dem neuesten Material arbeiten.

    Während der Saison wird das gesamte Material alle paar Tage von den Instruktoren von BLOW überprüft. Um die Sicherheit unserer Schüler während eines Kitesurfkurses zu gewährleisten, sind Helme, Prallwesten und Lycras obligatorisch.

  5. Kundenfreundlichkeit & Service
    - Steht die Kitesurfschule nach dem Kitesurfkurs noch für weitere Beratung zur Verfügung?
    -Wie ist die Schule bekannt und was ist der Ruf der Kitesurfschule?
    -Wie erhalten Sie eine Zertifizierung, wann erhalten Sie Ihr IKO-Zertifikat?

  6. Adresse
    Wie beim Snowboarden ist es schön, auf einer blauen Piste ohne Unebenheiten und steile Hänge zu starten. Dieses Prinzip gilt auch für das Kitesurfen; Kitesurfen lernt man schneller im flachen und knietiefen Wasser. Deshalb gibt BLOW Kitesurfunterricht auf dem Zandmotor in Kijkduin. In dieser Lagune musst du nicht auf raue Wellen und Strömungen Rücksicht nehmen, damit du dich zu 100% auf dein Board & Kite konzentrieren kannst. Solltest du dein Board doch einmal verlieren, kannst du durch das seichte Wasser laufen und dein Board leicht wiederfinden.

Es sind noch 65/100 Angebote verfügbar

LERNEN SIE IN 3 TAGEN KITESURF
#letsgo

Lasst uns umhauen!
Sie sind dir vorausgegangen

Rezensionen unserer Helden

Unsere Helden bewerten unsere Kitesurfschule mit einem Durchschnitt von 4,8. Über Google Reviews

Mark HerboldMark Herbold
17: 48 14 24
2 Lektionen, 2 Lehrer, 1 Rezension. 5 Sterne für beide!! Thijmen am Abend bei Windstärke 6. Sehr lehrreich, unterhaltsam und fortschrittlich. Und das mit „Niemals das erste Mal“, Anna. Geduldig ausbügeln, was ich immer noch falsch mache, und den nächsten Lernsatz hinzufügen, ohne daran zu denken, dass das nie klappen wird. Es wird auf jeden Fall etwas sein! Tolle Schule, toller Ort
Tobias SmitsTobias Smits
14: 20 14 24
Empfohlen für Anfänger im Kitesurfen! Dorrit, Sebas und Daan sind sehr enthusiastische und gute Lehrer. Auch ein guter Ort für ein Bier danach!
Justine DeboeckJustine Deboeck
10: 48 14 24
Es war heute unsere dritte Unterrichtsstunde des Drei-Lektionen-Pakets für Anfänger und wir hatten wirklich lustige, gute Unterrichtsstunden von Bart (& Daan). Heute hatten wir die dritte Unterrichtsstunde von Anna und sie hat den Drachen wirklich gut erklärt, sehr verständlich. ! Daher würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen 😎🌊
Robin VoskuilRobin Voskuil
15: 31 12 24
Meiner Meinung nach die beste Kitesurfschule 😀 😛 Ich hatte bisher tollen Unterricht bei Jeroen und Sebastiaan!!!!! Ich bin bereit für die nächsten Lektionen!
Milan WormgoorMilan Wormgoor
12: 35 12 24
Letztes Wochenende habe ich zum ersten Mal Kitesurfunterricht bei Dorrit erhalten. Trotz des wechselhaften Wetters zwischen den beiden Tagen hat es viel Spaß gemacht und ich habe eine gute Grundlage für die nächste Unterrichtsstunde in ein paar Wochen bekommen.
Niels OlfertNiels Olfert
11: 41 10 24
Ich hatte letzten Samstag meine erste Kitesurfstunde bei Sebastiaan. Björn kam, um zuzusehen. Beide super gut. Sie führen Sie geduldig durch die Theorie und sehen klar, ob Sie sie beherrschen und wo die interessanten Punkte liegen. Ich freue mich auf die nächste Lektion!
ThomasThomas
07: 00 07 24
Gestern hatte ich meine erste (von drei) Kitesurf-Einführungsstunden bei Sebastiaan und Björn. Ohne jede Erfahrung oder Vorstellung davon, was mich erwarten würde, hatte ich einen unglaublich coolen Tag. Gute Erklärung, toller Start und als Sahnehäubchen fantastisches Wetter. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Unterrichtsstunde! Ich „befürchte“, dass daraus ein neues Hobby werden könnte...!
Maxim HeemskerkMaxim Heemskerk
17: 45 23 Aug 22
Hatte wirklich zwei sehr schöne Unterrichtsstunden von Marre! Sie ist ruhig und sehr klar in ihrer Erklärung, auch eine Lektion von Michael, der etwas strenger, aber sehr gut in seiner Erklärung war. Es hat mir sehr geholfen. Ich bin ein Fan des ganzen Clubs, der Vibe, der dort hängt, und die Leute, die herumlaufen, sind alle genauso cool und nett. Ich habe jetzt 3 Privatstunden gebucht, weil ich es können möchte Dazu werde ich mir hoffentlich nächste Woche ein eigenes Set kaufen, damit ich richtig loslegen kann. Sehr froh, dass ich zu Ihnen gekommen bin.
js_loader